Unterkunft

Jugendherberge Lochen

Direkt an der Abbruchkante der Schwäbischen Alb, auf 936 m Höhe, liegt die Jugendherberge Lochen auf dem höchsten Punkt der Strecke zwischen Balingen-Weilstetten und dem Luftkurort Tieringen unterhalb des Lochensteins.

Nur wenige Meter vom Naturschutzgebiet Schafberg-Lochenstein entfernt bieten sowohl das Haus selbst, als auch die Umgebung den perfekten Rahmen für Training, Austausch und Zusammensein: weitläufige Wiesen, Wälder und freie Plätze in unmittelbarer Nähe der Herberge bieten ideale Flächen für Taijutsu- und Waffentraining. Die sauberen Zimmer, die gepflegte Anlage und das Vorhandensein von Pizzaofen und zwei Feuerstellen (eine davon überdacht) runden den Rahmen des Traininglagers perfekt ab.

Adresse & Anfahrt
Jugendherberge Lochen
Auf der Lochen 1
72336 Lochen/Balingen

Anreise mit dem PKW
Die Anfahrt zum Lochenstein und zur Jugendherberge ist möglich über die A81 Stuttgart-Singen, Abfahrt Balingen (Ausfahrt Nr. 31). Der B463 folgen und kurz vor Balingen auf die B27. In Balingen die Ausfahrt Messegelände nehmen und weiter Richtung Albstadt fahren wieder auf der B463. Bereits kurz nach Balingen die erste Ausfahrt „Weilstetten – Lochen“ nehmen. Nun sind es noch ca. 5 km bis zur Jugendherberge. Diese befindet sich auf dem höchsten Punkt der Strecke zwischen Weilstetten und dem Luftkurort Tieringen, unterhalb des Hausbergs Lochenstein. Vorsicht bei der Eingabe im Navi! Teilweise ist hier die Jugendherberge falsch eingezeichnet und Sie landen im Wald bei Balingen-Weilstetten. Die Jugendherberge liegt aber auf dem höchsten Punkt, dem „Lochenpass“, zwischen Balingen-Weilstetten und Tieringen.
(Quelle: www.jugendherberge-lochen.de)

Anreise mit der Bahn
Eine Anreise mit der Bahn ist ebenfalls möglich: Anreise bis Bahnstation „Balingen“ und von dort besteht eine Busverbindung (Nr. 17), die direkt an der Jugendherberge vorbeiführt.
(Quelle: www.jugendherberge-lochen.de)